Deutsches Glücksspielgesetz 2021: Online Casinos werden wieder erlaubt

Ein Bild von einem Pokerkarten

Endlich ist das Geschehen, auf das schon viele Spieler gewartet haben. 2021 wird es wieder erlaubt sein, Online Casinos in Deutschland anzubieten. Alle 16 Bundesländer haben sich für eine Neuregulierung geeinigt und dies bedeutet, dass Deutschland eigen Lizenzen vergibt. Dies soll höhere Steuereinnahmen ermöglichen und einen besseren Spielerschutz. Wir berichten dazu auf unserem Blog.

Was sich mit dem neuen Gesetz ändern wird!

Die wohl größte Änderung betrifft den Markt selbst. Endlich ist es möglich, dass deutsche Casinos Online Plattformen anbieten. Wer die Lizenzen bekommt, ist noch unklar. Ob diese an Landcasinos hängen werden, wird man sehen. Fakt ist, die Nachfrage nach Onlinecasinos steigt stetig an. Es wäre schade, wenn viel Geld ins Ausland fließt, obwohl man es im eigenen braucht.

Das Gesetz kommt zur richtigen Zeit. Durch Covid19 spielen viele Menschen im Internet und dies auch im Ausland. So kann man diese kaum kontrollieren und das Geld bleibt nicht im eigenen Land. Durch die neuen Lizenzen werden Spieler besser überwacht und man kann sie dadurch besser schützen.

Jeder Spieler darf pro Monat nicht mehr als 1.000 Euro im Online Casino verspielen. Außerdem wird es ein System geben, dass Spielsuchtgefährdete Spieler entlarvt. Wie das alles in der Praxis aussehen wird, können wir jetzt noch nicht sagen. Fakt ist, dass sich im Sommer 2021 einiges verändert, zum Positiven. Auch soll es den Anbietern erlaubt sein, dass diese unter bestimmten Voraussetzungen Werbung machen.

Die Provider stehen bereits in den Startlöchern

Es dauert nicht mehr lange und ein neuer Markt eröffnet sich. Das wissen auch die Hersteller, der Spiele, die schon neugierig auf die Lizenzen warten. Einige haben sich schon beworben und für Genehmigungen qualifiziert. Dies bedeutet, dass die Provider ihre Spiele legal in Deutschland anbieten dürfen. Welche das sind, können wir Ihnen auch noch nicht sagen. Sobald die ersten Casinos an den Start gehen, werden wir darüber natürlich berichten. Bis dahin schauen Sie sich die Casino Vergleichsseite: CasinoOnlineSpielen.info an, welche eine ganze Liste an legalen Betreibern vorstellt.

Fakt ist, Spiele wie Starburst werden wir garantiert auch in Deutschland begrüßen. Nur Novoline wird wahrscheinlich nicht im Casino Einzug halten, schließlich sind die Spiele von diesem Anbieter illegal in Deutschland geworden. Aber wer weiß, was in den Sternen steht. Möglicherweise verändert sich auch an diesem Punkt etwas. Spannend wird es ferner, wenn es um das Thema Bonus Angebote geht. Wird es welche geben, wie hoch sind diese und dürfen diese überhaupt vergeben werden? Wenn Spieler pro Monat nur 1.000 Euro einzahlen dürfen, könnte es sein, dass die Bonusangebote auch begrenzt möglich sind.

Für viele klingen 1.000 Euro nach viel Geld. Es gibt aber auch einige Superreiche, die am Tag mehrere 1.000 Euro verspielen. Diese werden wohl nicht in Deutschland zocken. Ob solch eine Regelung zielführend ist, wird man sehen. Schließlich müssen die Casinos auch von etwas leben. Wenn keiner etwas einzahlt, wird es keine Jackpots geben und auch wenig Gewinne. Wer mehr setzen will, allen voran die Highroller, wird wohl erst recht wieder ins Ausland gehen. Oder es gibt Ausnahmen unter bestimmten Voraussetzungen. Der Spielerschutz wird von allen anderes bewertet.

Lotto ist in Deutschland schon lange legal

Online Casino Spiele waren eine Zeit lang erlaubt, allen voran in Schleswig-Holstein. Weil sich die anderen Bundesländer dagegen entschieden haben, gab es keine mehr. Deutschland bemerkte bereits, dass dies keinen Sinn macht. Schließlich wollten die Kunden spielen. Wenn Sie nicht im eigenen Land spielen, dann eben woanders. Die Politiker waren eigentlich naiv und dachten, dass sie es nicht tun.

Lotto ist in Deutschland schon lange erlaubt, ebenso Keno und andere Arten, zum Beispiel die Euromillion. Komisch, dass es da nie Probleme gab, aber bei Online Casinos machten alle einen Aufstand. Nun ist das auch vorbei. 2021 wird sich für viele einiges ändern. Man darf nur hoffen, dass die Spieler überhaupt noch Geld haben. Durch Covid19 sind viele Arbeitslose zu befürchten, viele Konkurs und die Leute sind deprimiert. Umso mehr muss man aufpassen, dass diese nicht süchtig nach Casinos werden. Man könnte fast meinen, das neue Gesetz kam zur rechten Zeit. Als hätten es die Politiker gewusst.

Fazit: Was das neue Gesetz alles bringen wird, werden wir 2021 sehen. Noch stehen keine Casinos fest. Sobald wir näheres wissen, werden wir natürlich darüber berichten. Viel Freude.

Menu